IMPRESSIONEN

Kochen ist ein Stück Lebensfreude
das konnten die 25 Kochkurs Teilnehmer bestätigen, die Anfang Februar in zwei Kursen mit viel Kreativität und Spaß ein herrlich buntes und aromenreiches Frühlingsmenü zauberten!

Welche Nahrungsmittel und Gewürze Ayurveda im Frühjahr empfiehlt , wurde in einer kurzen Einführungsrunde besprochen, danach ging es in die Praxis, wo rund ein Dutzend verschiedener Frühlingsrezepte darauf warteten, ihren Weg in die Töpfe zu finden.

Viele fleißige Hände schälten, schnippelten, rösteten und würzten mit Begeisterung nach allen Regeln der ayurvedischen Kochkunst. Wunderbar aromatische Gewürze, in heißem Ghee angeröstet und der Duft frisch gebackenen Brotes ließen schnell Appetit und Vorfreude auf das bevorstehende Büffet wachsen.

Wie sehr sich die Mühe gelohnt hatte, konnten alle nach zwei kurzweiligen und intensiven Stunden sehen, schmecken und genießen – ein herrlich buntes und vitales Frühlingsmenü wartete darauf, mit Genuss verspeist zu werden!

In leuchtenden Farben zeigten sich ein zartes Kohlrabi Carpacchio, Quinoa-Rucola Salat mit Granatapfel, pikante Pilzküchlein, Paprika-Kartoffelcurry mit Dillreis, dazu ein scharfes Kichererbsencurry auf Gersten-Bulgur, grünes Frühlingsgemüse vom Blech, Kokosnuss- und Mango Chutney mit frisch gebackenem Naan vom Grill, Karotten-Erdnuss Raita und eine himmlische Aprikosencreme, die alle zum Seufzen brachte...

Vielen lieben Dank an Euch alle für diesen kulinarischen Erlebnis-Abend, der uns allen soviel Spaß gemacht hat!

Kim und Lisa

Weitere Eindrücke: