MASSAGEN

In der ganzheitlichen Philosophie des Ayurveda sind die Massagen von je her ein wichtiger Bestandteil im Gesunderhaltungs- und Heilungsprozess des Menschen. Ölmassagen tragen durch ihre stoffwechselanregende Wirkung zur inneren Reinigung bei, da Toxine über die Haut, die Nieren und den Darm leichter ausgeschieden werden können. Die gesamte Muskulatur des Körpers wird gelockert und der Lymphfluß gefördert. Durch die sanfte Stimulierung der Marmapunkte werden Immun- und Hormonsystem gestärkt und der Energiefluß zwischen den Organen angeregt.

Geben und Nehmen verbinden sich bei diesen sanften Behandlungstechniken zu einer fließenden Einheit. Die Freude und Hingabe bei der liebevollen Berührung in Verbindung mit warmen, wertvollen Ölen macht diese Körpertherapie zu einem unvergleichlichen Erlebnis für den "gebenden"Masseur und den "empfangenden"Klienten.

Die vielfältigen Massagetechniken unterstützen den Körper gezielt in seinen Reinigungs- und Erneuerungsprozessen. Dadurch können sie in der Prävention und zur Linderung bei weit verbreiteten Beschwerdebildern wie z.B. Schlafstörungen, Kopfschmerzen, nervösen Unruhezuständen und Erschöpfung wirksam eingesetzt werden.





EINZELBEHANDLUNGEN


KONSTITUTIONSANALYSE

Grundlegende Dosha-Bestimmung mit individuellen Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen

60 Min/60 Euro

90 Min/90 Euro


ABHYANGA - GANZKÖRPERMASSAGE

Ganzkörpermassage mit naturreinen Kräuterölen, die entsprechend der individuellen Konstitution ausgewählt werden. In sanften Auf- und Abwärtsbewegungen werden Kreislauf- und Stoffwechselfunktionen angeregt und somit ein Reinigungsprozess in Gang gesetzt. Die wertvollen Öle dringen tief in alle Körpergewebe ein und können dort die Selbstheilungskräfte des Körpers stärken. Die Muskeln werden gekräftigt und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert. Durch die positive Wirkung auf das Nervensystem wirkt die Abhyanga zudem entspannend und wohltuend. Die Produktion von Wachstumshormonen und Immunstoffen wird nachweislich gefördert, wodurch ihr eine verjüngende Wirkung zugeschrieben wird, die den Alterungsprozeß verlangsamt und zu strahlendem Aussehen führt.

60 Min/65 Euro

90 Min/95 Euro


PRISHTABHYANGA - RÜCKENMASSAGE

Wunderbar entspannende Massage für den gesamten Rücken- und Nackenbereich. Wirkt Verspannungen und Blockaden entgegen und verleiht der Wirbelsäule mehr Bewegungsfreiheit. Wohltuend bei allen Arten von Rückenbeschwerden und mit aufbauender Wirkung für Muskel- und Knochengewebe. Die sanfte Tiefenwirkung naturreiner Öle entspannt Körper und Geist.

60 Min/59 Euro


MUKHABHYANGA - KOPF-UND GESICHTSMASSAGE

Entspannende Massage von Kopf, Gesicht und Schultern inklusive der Marmapunkte. Wirkt spannungslösend und ausgleichend und lässt Ruhe in den Geist einkehren. Hilfreich bei Migräne, Schlafstörungen und Haarausfall.

50 Min/49 Euro


PADABHYANGA - FUSSMASSAGE

Mit speziellen Griffen werden Füße, Waden und Beine bis oberhalb des Knies mit warmen Öl oder Ghee ausgestrichen. Marmapunkte im unteren Bereich und an den Fußsohlen werden stimuliert, wodurch der ganze Körper erreicht wird und der Energiefluß zwischen den Organen angeregt wird. Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Spannungszustände werden gemildert.

60 Min/59 Euro


GARSHANA - SEIDENHANDSCHUH-MASSAGE

Belebende Massage mit einem Handschuh aus Rohseide, die durchblutungsfördernd wirkt und so zur Stärkung des Bindegewebes beitragen kann. Wird bevorzugt zur Behandlung lokaler Fettpolster und von Cellulite eingesetzt.

30 Min/29 Euro


UDVARTANA - KRÄUTERPULVER-MASSAGE

Geeignet für mit Menschen mit Kapha-Überschuß. Durch ihre stoffwechselanregende und gewebereinigende Wirkung unterstützend bei Gewichtsreduktion, Cellulite und zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes.

60 Min/59 Euro


ZEIT DER ZWEI HERZEN – Schwangeren Massage

Eine Schwangerschaft ist eine tiefgreifende Veränderung im Leben einer Frau und zugleich eine große körperliche und seelische Umstellung. Um entspannt und mit Freude durch diese besondere Zeit zu gehen, können spezielle Massagen ab dem 4. Schwangerschaftsmonat dazu beitragen, Körper und Geist zu beruhigen und in einem Zustand der Harmonie zu versetzen.

Unter den sanften Streichbewegungen mit warmen Öl wird der Körper intensiv erlebt und zugleich entspannt. Leichte Dehnbewegungen und Ausstreichungen wirken wohltuend und stärkend auf Mutter und Kind und ermöglichen einen innigen Kontakt zwischen beiden.

Der Körper der Mutter wird einfühlsam auf die Entbindung vorbereitet und gekräftigt. Die Schwangeren Massage wirkt entlastend bei:

  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Wassereinlagerungen und Schwellungen in den Beinen
  • Muskelverspannungen und Blockaden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schwangerschaftsstreifen

Alle während der Schwangerschaft durchgeführten ayurvedischen Anwendungen zielen hauptsächlich darauf ab, der Mutter und ihrem Baby in den neun Monaten Glück und Wohlbefinden zu schenken. Auf diese Weise möchte man dazu beitragen, die Geburt zu erleichtern: eine schwangere Frau, die regelmäßig massiert wird, ist physisch und psychich gestärkt.

45 Min/49 Euro